Tag Archives: Geomantie

Wahrheit und Illusion

Mit dem neuen Rhythmus steht uns ein enorm großes Potenzial an Kraft zur Verfügung. Eine Kraft, mit der wir lernen können, uns im neuen Feld zu bewegen. Diese Energie steht bereit und wir dürfen damit arbeiten. Wir gleiten ins neue Zeitalter auf eine außerordentlich aufregende Art und Weise. Wir selbst sind die Einzigen, die diesen Prozess, diesen wunderschönen Tanz verhindern können, indem wir die Illusion weiterhin als Wahrheit sehen.

Im Augenblick nehme ich zwei verschiedene Richtungen wahr, beide so deutlich, dass ich nicht mehr weiß, um welche es sich dabei handelt.

Was gestern noch… Read the rest

Ich bin der Pilot

“An meine Schwimm-Gefährten:

Es gibt einen Fluss, der jetzt sehr schnell fließt.
Er ist gewaltig und sehr rasant,
daß es einige gibt, die Angst davor haben.
Sie werden versuchen, sich am Ufer festzuhalten,
dabei werden sie aber auseinander gerissen und stark leiden.
Wisse, daß der Fluss seine Bestimmung hat.
Die Ältesten sagen, wir müssen das Ufer loslassen,
uns in die Mitte des Flusses abstoßen,
und unseren Kopf über Wasser halten.
Und ich sage, siehe wer dort mit dir ist und feiere.
Zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte,
sollen wir nichts persönlich nehmen,
am allerwenigsten uns selbst,Read the rest

Mondzyklus 2021

Jeden Monat sehen wir den Vollmond wieder am Himmel stehen. Dieses Bild macht jedesmal einen tiefen Eindruck auf uns und berührt unsere Seele. Anschließend sehen wir wie der Mond wieder abnimmt und entsprechend lässt auch unsere Aufmerksamkeit nach. Doch dann, wenn er vier Wochen später wieder in seiner vollen Glorie am Himmel steht, bewundern wir dieses Schauspiel aufs Neue. 

Maan

Früher gab es keine künstliche Ablenkung, wie z.B. den Fernseher. Lichtverschmutzung war noch kein Thema und der nächtliche Himmel sprach stärker zu uns.

Mensch und Natur waren im Gleichgewicht. Man wusste, dass… Read the rest

Negative Kräfte

Das Leben kann manchmal ganz schön verwirrend sein und durch zu viel überlegen und grübeln verlieren wir in solchen Situationen schnell den Überblick.

Gerade dann besteht die Herausforderung darin, ruhig zu bleiben, sich zu entspannen und zu warten bis das aufbrausende Gefühl abkühlt ist.

Natürlich wollen wir alles verstehen und die Zusammenhänge erkennen, aber durch trübes Wasser hat noch niemand klar sehen können.

Es ist gut, die Aufmerksamkeit gerade jetzt auf Dinge zu lenken, die mit dieser Situation überhaupt nichts zu tun haben. Hausarbeit, singend Gartenarbeit verrichten, das… Read the rest

Das Labyrinth

Das Labyrinth ist eine faszinierende Erscheinung und sicherlich eines der ältesten Symbole der Menschheit.

Seit Tausenden von Jahren wird es in Felsen oder Ton geritzt oder mit Steinen auf den Boden gelegt.

Einige Trojaburgen wurden bereits in der Bronzezeit erbaut und bestanden aus faustgroßen Steinen, die lose auf offenen Feldern gelegt wurden.

Wir finden das Labyrinth in fast allen Kulturen der Welt und in allen Epochen der Geschichte.

Es gibt verschiedene Formen von Labyrinthen, wobei die typischsten und in Europa am häufigsten vorkommenden das klassische Labyrinth, mit sieben … Read the rest

2020 – eine neue Dimension

Was für eine wundervolle Zahl! Das neue Jahr wird mit zwei mal 20 umschrieben.

Friedrich Weinreb hat die Ziffern näher erläutert und gibt für die Zwei folgendes an:
ist die Eins alles umfassend, die Zwei spaltet es in die Vielheit auf und setzt diesen Vorgang bis in alle Details fort.

Das bedeutet also, dass Ereignisse in diesem Jahr, die Umschreibung von allem ist, was wir auf der Erde erleben können. Es ist ein sichtbar werdendes Energiefeld und wir als Person sollen wachsen und uns weiterentwickeln. Alles nach eigenen Vorstellungen und Entscheidungen gestalten, als eine unabhängige Gottheit.… Read the rest

Die 12 Heiligen Nächte

Lange vor dem Christentum, feierten die alten Germanen in dieser Umgebung das Julfest.
Es war für sie eines der größten und wichtigsten Feste im Jahr. Das Julfest begann mit der Wintersonnenwende am 21. Dezember, dem kürzesten Tag und der längsten Nacht.

Drei Tage lang bleibt die Sonne still stehen und kommt der Erde nicht mehr näher.

Dann fängt sie an wieder zu steigen und die Tage werden wieder länger.

An diesem dritten Tag nach Mittwinter, feiern wir Heilig Abend. Zwischen dem 25. Dezember
(1. Weihnachtsfeiertag) und dem 6. Januar (Heilige Drei Könige) sind 12 Nächte.

Dies sind die 12 Heiligen… Read the rest

Die Schöpfungsmatrix

Um schöpferisch tätig zu sein und etwas zu erschaffen, benötigen wir einen Impuls und eine ebenso starke Kraft, die diesen Impuls auffangen und umsetzen kann. Astrologisch wird der Schöpfungsakt von den Kardinalzeichen Widder und Waage, Krebs und Steinbock dargestellt. Wir beginnen meist mit viel Begeisterung und Überzeugung, doch schon nach einigen Tagen lässt dieser Tatendrang erheblich nach und wir ziehen uns zurück. 

Slea head

Diese Richtungsänderung verunsichert uns, da wir nicht erkennen können, was  sich hier abspielt.

Und folglich kommen Zweifel auf, die an uns zu nagen anfangen.… Read the rest

Amethyst

Steine üben eine besonders starke Kraft aus. Sie helfen unserer Seele, sich mit dem Körper, der Materie, zu verbinden. Pflanzen dahingegen helfen der Seele, ins Gleichgewicht zu kommen, so daß diese besser im Körper ’schwimmen’ kann.

Die Schwingung von Steinen gibt der Seele die Möglichkeit, sich im Körper besser  ‘festhalten’ zu können.

Wir haben diese Hände (minerale Schwingungen) im Moment nötig, da unser Gefühl, sich für etwas Sinnvolles im Leben entscheiden zu müssen und das auch umzusetzen, stets stärker wird.

Das Zusammenspiel zwischen Seele und Körper steht dadurch stark unter… Read the rest

Vertikale Sprachen

Kommunikation ist Austausch und Austauch bedeutet Bewegung, es gleicht einer Spirale, die sich von oben nach unten bewegt. Auf den unterschiedlichen Ebenen gebrauchen wir unterschiedliche Sprachen. Symbole stehen für den Austausch auf spirituellem Gebiet, Zahlen für den Austausch im mentalen Feld und die Berührung und Körpersprache für das emotionelle Gebiet, Klänge und Worte für das irdische Feld.

Spiralen

Für die Sprache, die wir sprechen, verwenden wir das Alphabet, wobei die Klänge der einzelnen Buchstaben entsprechend zusammengefügt und ausgesprochen werden.

Durch die unterschiedliche… Read the rest

Träume

Weißt du noch, was du heute geträumt hast ?

Jede Nacht machen wir eine Reise in die Traumwelt. Der Eine erinnert sich am nächsten Morgen überhaupt nichts mehr und ist davon über-zeugt, gar nicht geträumt zu haben.

Der Andere behält seine Träume und lässt sie in den folgenden Tag einfließen.

Ob wir uns an unsere Träume erinnern oder nicht, unsere nächtliche Reise bringt uns lebenswichtige Nahrung, ohne die wir keine Tage überstehen würden.

In eine andere Welt eintauchen

Im Hebräischen bedeutet das Wort schlafen etwas Doppeltes. Zum Einen, dass sich etwas wiederholt und zum Anderen, dass sich… Read the rest

Der Wodanswald

Vom Wodanswald in Wolfheze (NL) kam die Frage, eine Geschichte aufzuschreiben und das haben wir getan. Das Waldwesen hat uns freudig in seinem Energiefeld aufgenommen und wir kamen mit der folgenden Geschichte wieder zurück. Die Zeichnungen hat Rosaly im Wald spontan gemacht, obwohl, wie sie sagte, sie überhaupt nicht zeichnen kann. Hier also, was der Wodanswald uns allen erzählen möchte:

Ein König ging an einem sonnigen, warmen Tag mit seinem Hund im Wald spazieren. Er hatte Freude am Wald, genoss den besonderen Geruch, die Farbenpracht und die ganz außergewöhnlichen Stille, die er entlang… Read the rest