Tag Archives: Frauen

Das Labyrinth

Das Labyrinth ist eine faszinierende Erscheinung und sicherlich eines der ältesten Symbole der Menschheit.

Seit Tausenden von Jahren wird es in Felsen oder Ton geritzt oder mit Steinen auf den Boden gelegt.

Einige Trojaburgen wurden bereits in der Bronzezeit erbaut und bestanden aus faustgroßen Steinen, die lose auf offenen Feldern gelegt wurden.

Wir finden das Labyrinth in fast allen Kulturen der Welt und in allen Epochen der Geschichte.

Es gibt verschiedene Formen von Labyrinthen, wobei die typischsten und in Europa am häufigsten vorkommenden das klassische Labyrinth, mit sieben … Read the rest

Ich bin Frau

Frauen unterscheiden sich nicht nur durch den Körper von Männern, sondern auch durch ihren Aufgabenbereich.

Frauen gehören dem weiblichen Energiestrom an und sind für die Form und das Heranreifen des Neuen verantwortlich. Sie gebären das Neue in die Welt.

Männer dahingegen gehören dem männlichen Energiestrom an und erzeugen den Samen, der für die Befruchtung benötigt wird. Sie beschützen das Neue und sorgen für den gesunden und ausgeglichenen Erhalt.

Frauen und Männer sind mit beiden Energieströmen verbunden, jedoch bestimmt letztendlich das Geschlecht den Wirkungskreis des Einzelnen.… Read the rest

Sexualität

LichtdansEs ist und bleibt ein faszinierendes Thema, das direkt die Aufmerksam-keit auf sich zieht.

Die Energie, die das Wort Sexualität mit sich bringt, erreicht direkt unsere Seele und vermittelt ein Gefühl von Genuss, Zeitlosigkeit und der Verschmelzung mit dem Universum.

Sexuelle Energie hat eine bewusst-seinserweiternde Auswirkung und schenkt uns ein gesundes und glückliches Leben.

Die Einweihung in das Liebesspiel

Mit der Pubertät erwacht unsere Sexualität durch die Aktivierung von unserem Mars und unserer Venus. In dieser Periode werden wir in die Kunst des Liebesspiels eingeweiht.… Read the rest

Der galaktische Partner

Bis jetzt hatten wir nach einer kurzen Periode des Verliebtseins meist arbeitsintensive Beziehungen, die für eine gewisse Entwicklung sicherlich ihre Berechtigung haben.

Für alle, die noch an ihren Elternmustern arbeiten wollen, bleibt diese Beziehungsform vorerst bestehen, wird jedoch mit der Zeit immer unbefriedigender.

Beziehungen, denen es an Freiheit, Entfaltungsmöglichkeiten und Reflexionstiefe fehlt, werden früher oder später enden.

Als unabhängige Wesen ist die freie Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeit eines der wichtigsten Bestandteile einer Beziehung.… Read the rest

Die neue Beziehungform

Was einst mit dem Traum der grossen Liebe beginnt, endet für viele mit einer Scheidung. In den letzten Jahren hat diese Entwicklung zugenommen.

Die Individualität wird nicht mehr auf Kosten von moralischen Vorstellungen unterdrückt und der Himmel sorgt jetzt dafür, dass jede Beziehung zerbricht, die krumm gewachsen ist.

Entweder der Bruch ist bleibend oder man findet sich danach auf einer neuen Ebene zusammen, was jedoch seltener der Fall ist.

Durch diese fundamentale Veränderung spaltet sich unsere Gesellschaft mehr und mehr auf in jene, die dem inneren Ruf folgen und mutig ihre Schritte… Read the rest

Astrologie & Christentum

Als Kind spüren wir, dass unsere Eltern uns nicht erschaffen haben. Sie sind zwar für unseren Körper verantwortlich, aber unser Wesen haben sie nicht erschaffen, genauso wenig, wie wir das Wesen unserer Kinder erschaffen haben. Kahlil Gibran schreibt in seinem Buch Der Prophet über Kinder sehr zutreffend:

‘Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Söhne und die Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber. Sie kommen durch euch, aber nicht von euch; und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.’

Und genauso wenig, wie sie von uns kommen, genauso wenig kommen wir… Read the rest

Jesus und Maria

Kuss

Jesus und Maria stellen Kräfte dar, die wir mit dem Energiefeld von Mars und Venus vergleichen können. Es ist wichtig sie bewusst in unser Leben zu integrieren.

Um eine Aufgabe zu vollbringen, arbeiten sie als Paar zusammen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass Jesus ein Mann war, der nicht zölibatär lebte. Er hatte eine Frau, Mirjam oder auch Maria genannt.

Sie lebten das Leben genauso wie wir es tun. Und sie tanzten den Heiligen Lichttanz in der Sexualität, genauso wie wir das ansatzweise tun.

Im Laufe des außergewöhnlichen Lebens Jesus hat er uns Übungen angereicht,… Read the rest

Männer, Könige der Erde

Männer sind stark, können sich körperlich verteidigen und beschützen unter allen Umständen ihre Familien und Freunde.

Männer sind im vereinfachtesten Sinne die Jäger, die den Stamm ernähren und für die Nachkommen sorgen.

Sie sind der Fels in der Brandung, an den man sich in allen Situationen vertrauensvoll lehnen kann.

Sie sind mit ihrem wahren Wesen verbunden und wissen in jeglichen Situationen Rat. Sie wissen was sie wollen und stehen zu dem was sie sagen, ihr Wort zählt. Es sind die Könige der Erde, die sich mit ihr verbunden fühlen und diese unter allen Umständen verteidigen und in Ehren… Read the rest

Schneemond

Mit dem Neumond am 21. Februar beginnt der neue Zyklus des Schneemondes, seine größte Kraft ist um Vollmond am 8. März 2012. Während dieses Zyklus findet eine Trennung der Plänen statt, die in diesem Mondjahr in die Realität umgesetzt werden können und denen, die sich (noch) nicht realisieren lassen.

Es ist verständlich, dass wir jetzt stark geneigt sind, zu überlegen wie wir uns entscheiden sollen, welche Pläne wir umsetzen wollen, welche praktisch sind, besser zu uns passen, uns weiterbringen, was wir dafür tun müssen, welche aktive Handlungen von uns vorgenommen werden müssen usw.

Aber… Read the rest

100% Frau

Gerne möchte ich etwas mit und für Frauen tun. Wir sollen wach und stolz sein, völlig verbunden mit unserer weiblichen Seite und ohne ein krampfartiges Bedürfnis nach Anerkennung und Bestätigung, einfach Frau sein – pur.
Nach kurzer Vorbereitung nahm mein erster Workshop ‘100% Frau’ klare Formen an. Alle Ideen und Gedanken die schon eine Zeitlang warteten, flossen reibungslos hinein. Mit einer begeisterten Gruppe von Frauen war ich am Pfingstwochenende 2010 auf Oasis in Kalmthout (B), dem Stiftungshaus von Mellie Uyldert, wo wir den Alltag hinter uns lassen konnten.Read the rest

Meine Freundin Mellie

Am Sonntag, den 10. Mai 2009 – Muttertag – durfte sie dann endlich gehen. Noch genau drei Wochen und sie wäre, dank der vortrefflichen Versorgung ihres Körpers, 101 Jahre alt geworden. Mellie und ich trafen uns das erste Mal vor ungefähr 10 Jahren und wurden Freundinnen. Einst fragte sie mich, ob ich einmal etwas über sie schreiben würde und das möchte ich hiermit tun.

Nachdem ich Mellie in einem Traum kennengelernt hatte, suchte ich sie in ihrem Wohnort Bussum (NL) auf.

Sie verstand direkt die Bedeutung unseres Zusammentreffens, das auf solch eine Art zustande gebracht wurde und… Read the rest